Home

Salut,

Sonntags ist Ruhetag, da muss ein leichtes, unkompliziertes Rezept her:

Alles, was Ihr dazu braucht ist:
500 g Lauch
4 große festkochende Kartoffeln
40 cl süße Sahne
1/2 Camembert (Reife nach Geschmack)
4 Eier
1 EL Mehl
Butter
Salz, Pfeffer
geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen.

Lauch waschen, in Scheiben schneiden und mit wenig Butter kurz in einer Pfanne andünsten (5 Min genügen). Salzen, pfeffern.

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Camembert in Würfel schneiden (zuvor mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahren, sonst lässt er sich nur schwer schneiden).
Eier und Mehl in einer Schüssel vermischen. Sahne, Lauch, Kartoffelwürfel, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen.
Lauch und Kartoffeln in eine eingebutterte Form geben und die Camembertwürfel darauf verteilen. 20-30 Min. im Ofen backen.

Voilà – à table et bon appétit

Atā!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s