Home

Bildschirmfoto 2015-09-17 um 06.51.53

Wenn Natalia Ivanova die schönsten Frauen der Laufstege dieser Welt fotografiert, ist sie immer wieder verblüfft über die Ähnlichkeit der Frauen. Sie kommt nicht umhin zu bemerken, dass bei dem Wunsch einem Schönheitsideal nach zu eifern, die Schönheit der Herkunft keinen Platz hat. Aus diesem Grund begibt sie sich auf die Suche nach „der ethnischen Herkunft der Schönheit“.

Daraus entstanden ist ein multi-mediales gemeinnütziges Projekt, welches 2014 in Paris im UNESCO Headquarter ausgestellt wurde.

Bildschirmfoto 2015-09-17 um 06.45.52

Bisher hat die russisch-stämmige Fotografin bereits über 100 Frauen fotografiert, die sowohl gecastet wurden, aber auch nur auf der Durchreise waren. Wunsch ist es mehr als 5000 Portraits fest zu halten, womit Frauen aller ethnischer Herkünfte dieser Welt repräsentiert wären.

Dieses wundervolle Projekt soll „die Vielfalt physischer und kultureller Merkmale ethnischer Gruppen von einer anderen Perspektive beleuchten. Mit dem Ziel Diversität als Quelle artistischer Inspiration, Originalität, Individualität und interkulturellem Dialog zu sehen und jeglicher Diskriminierung entgegen zu wirken.“

Ein starkes Projekt, in dem auch zwei Armenierinnen repräsentiert werden und ein sehr wichtiger Beitrag um in unserer Gesellschaft für mehr Toleranz und Akzeptanz zu werben. Weitere Informationen findet Ihr auf:

http://www.lesoriginesdelabeaute.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s